Aus der Presse

Frankfurter Bauwahn

 

Die Frankfurter Wohnungsbaugesellschaft ABG ist eine der drei Investoren. Trotz allem werden nur 5% der Wohnungen mit öffentlichen Mitteln gefördert, obwohl die im Besitz der Stadt Frankfurt befindliche Wohnungsgesellschaft Jahr für Jahr dicke Millionengewinne einfährt!

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/frankfurt/Am-Frankfurter-Gueterplatz-entsteht-ein-neues-teures-Wohnquartier;art675,3002776

Der folgende Kommentar bringt es auf den Punkt!

Ein Gedanke zu „Frankfurter Bauwahn

  1. Wer glaubt denn noch dem Märchenprinz aus Frankfurt, der sich Baudezernent der Stadt Frankfurt nennt, diese Märchen von bezahlbarem Wohnraum, mit der Gewissheit, dass,wie er in Oberursel schon sagte, bezahlbarer Wohnraum nicht finanzierbar sei aufgrund de grossen Bauvorschriften. Fred Endter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.