GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON FRAKTION UND PARTEI DER CDU ESCHBORN

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON FRAKTION UND PARTEI DER CDU ESCHBORN Eschborner Fraktionen machen Frankfurter Lobbyarbeit CDU Eschborn kritisiert das Votum von SPD & Co. gegen die Resolution zum neuen Frankfurter Stadtteil „Es ist Aufgabe der Eschborner Stadtverordneten, Politik für Eschborn und nicht für Frankfurt zu machen“, stellt der CDU-Fraktionsvorsitzende Markus Depping anlässlich der jüngsten Stadtverordnetenversammlung vom […]

OBG fordert: Stadt Oberursel soll Frankfurter Erweiterungspläne nicht durch Mitwirkung unterstützen

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

OBG fordert: Frankfurter Erweiterungspläne nicht durch Mitwirkung unterstützen Oberursel (14.12.2017). – Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) ist entschieden gegen eine Mitwirkung der Stadt Oberursel an den Erweiterungsplänen der benachbarten Großstadt. Sie hat deshalb im Stadtparlament beantragt, den Magistrat zu beauftragen, gegenüber der Stadt Frankfurt und Oberbürgermeister Peter Feldmann klarzumachen, dass eine Beteiligung der Stadt Oberursel an […]

Römer-Koalition erteilt den Auftrag zur Untersuchung, dem ersten Schritt hin zur SEM

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Alle

Frankfurt. Die Stimme des Planungsdezernenten Mike Josef überschlug sich fast vor Eifer (und Wachstumsbesoffenheit), als er gestern im Stadtparlament für einen neuen Stadtteil zwischen Frankfurt und Steinbach warb. Man wolle auf keinen Fall  die Entscheidung für oder gegen den Bau vorwegnehmen, darauf besteht die Römer-Koalition, erteilte aber den Auftrag zu untersuchen, was westlich von Praunheim und […]

Dass der geplante Stadtteil ein attraktives Wohngebiet wird, bezweifelt Hansen

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Alle

Seitdem Hansen und Dimroth an den Feldrand gezogen sind, hieß es stets, über den Acker vor der Tür ströme die kalte Luft aus dem Taunus in die Stadt. Nun soll der Acker bebaut werden. „Man kommt sich veralbert vor“, sagt Hansen. „Der Wind hat sich doch nicht gedreht. Wir leben weiterhin in der Westwindzone.“ Ein […]

Warum muss Frankurt andauernd, wie zwanghaft, um weiteren Zuzug werben

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Kommt nur alle her – Wir haben frische Neubaugebiete für euch. FR: Bankenaufsicht kommt nicht nach Frankfurt Will man seine neuen, unwirtlichen Baugebiete auffüllen und Rechtfertigung für weiteren vernichtenden Landfraß und Expansion schaffen  ? Und warum muss man sich dann wundern, wenn durch allerlei Zuzugs- und Wachstumswahn die Mieten immer weiter steigen ? An die […]

WICHTIGE Mitteilung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Wir möchten Euch davon in Kenntnis setzen, dass wir alles demokratisch in unserer Macht stehende unternehmen werden, damit das geplante Bauvorhaben der Stadt Frankfurt nicht in die Tat umgesetzt wird. Aus diesem Grund haben sich ein Großteil aller Bürgerinitiativen aus Frankfurt, Steinbach und Oberursel, die sich mit diesem Thema beschäftigen zu einem Aktionsbündnis vereint, und […]

Save the date: Die Entscheidung zur SEM Voruntersuchung fällt. Oder fällt nicht ?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die Entscheidung zur SEM Voruntersuchung fällt. Oder fällt nicht ? Es liegt an unseren gewählten Volksvertretern, dieses Orakel noch zum Guten zu wenden. 14.12.2017, 16:00 Uhr, Stadtverordnetenversammlung, Rathaus Römer, Plenarsaal, zur Tagesordnung, Termin in Kalender übernehmen (ICS-Datei) TOP  Frankfurt-Nordwest (Gemarkung Niederursel und Praunheim) Vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme gemäß § 165 (4) BauGB   Vortrag des Magistrats vom […]

Neue Redebeitrags-Serie auf Facebook veröffentlicht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Auf Facebook veröffentlichen wir eine Serie der Redebeiträge von der gestrigen Sitzung des Planungsausschuss der Stadt Frankfurt. 1. Rolf: https://www.facebook.com/HeimatbodenFrankfurt/?hc_ref=ARQ6mfGOW3P7kXA5VlMLq5Yn_4q2TdyR7QN4LyP3GGwe7nWO0f_O5aq-xREBWV-oSK0&fref=nf Weitere folgen, sobald diese überarbeitet wurden, direkt auf Facebook. PS: Für alle ohne Facebook Account: Ich kennt ja unsere Liste aktueller FB-Posts oben im Menü unter „Aktuell“

Der Streit um Deutschlands Böden – Flächenverbrauch statt Nachhaltigkeit

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die Bundesregierung widerspricht ihrer „Nachhaltigkeitsstrategie“ , den Flächenverbrauch bis 2030 auf 30 Hektar pro Tag zu bremsen, ist nach Schätzungen des BBSR kaum erreichbar, der Widerstand der ökologischen Bewegung und nicht zuletzt auch der „Grünen“ als Partei gegen den weiteren Flächenverbrauch wird von zwei inneren Konflikten behindert:  Willkommenskultur und Energiewende. Wie häufig: wieder ein lesenswerter […]

Offener Brief an die Frankfurter Stadtverordneten

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

An die Stadtverordneten der Stadt Frankfurt Bethmannstraße 3 60311 Frankfurt   Sehr geehrte Damen und Herren Stadtverordnete, Sie planen einen neuen Stadtteil aufgrund neuer Prognosen. Der Stadtteil soll ökologisch, preiswert und klimaverträglich sein. Dabei haben Sie aber nur Frankfurt im Blick. Sie gehen teilweise auf den Klimawandel ein und wollen den neuen Stadtteil entsprechend ausrichten. […]

Stellungnahme von Peter Gärtner (MdRVS) zum geplanten Neubaugebiet im Nordwesten Frankfurts

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Alle

26.11.2017 Stellungnahme von Peter Gärtner –   Mitglied der Regionalversammlung Südhessen, Ehemaliger planungspolitischer Sprecher der Linken im Römer – zum geplanten Neubaugebiet im Nordwesten Frankfurt. Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat Anfang Juni 2017 beschlossen, einen neuen Stadtteil mit bis zu 12.000 Wohnungen für bis zu 30.000 Einwohner beidseits der Autobahn A5 zu entwickeln. Mit […]

Buchempfehlung: Frankfurter Grüngürtel, mit Nachweis der Luftbahnen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Boden und Umwelt

Auf der Basis lufthygienisch-meteorologischer Modelluntersuchungen entwickelte Till Behrens 1970/71 die »Stadtentwicklungskonzeption Grüngürtel mit grüner Mainquerspange, Museumsufer, Randbebauung und Verkehrsbündelung«. Die Hessische Landesregierung zeichnete sie als »Rahmengebendes Gesamtkonzept für Frankfurt« aus. Karten der Luftströmungen belegen die Notwendigkeit, dieses Gebiet dringend vor Bebauung zu schützen – will Frankfurt nicht den Hitzetod sterben.   DETAILS zum Inhalt Auf […]