Teil 12 – VERSORGUNGSTRASSEN

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Mindestabstand wahren Niedersachsen hat als erstes Bundesland Regelungskompetenz aufgegriffen und einen Entwurf für ein Kabelgesetz in Kombination mit raumordnerischen Zielsetzungen zur Trassenplanung und Ausführung erarbeitet. Dadurch wird erreicht, dass im Abstand von 200 m bei Einzelwohnhäusern und 400 m bei Wohnsiedlungen der Netzausbau nicht als Freileitung sondern nur erdverlegt erfolgen darf. Auch Landschaftsschutzgebiete dürfen nicht […]

Redebeitrag von Erhard Römer im Frankfurter Stadtparlament

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Herr Römer, Stadtverordneter in Frankfurt,  hat uns seine Rede vom 14.12.18 im Stadtparlament die Wohnungsnot in Frankfurt und die Baupläne im Bereich der Grünen Lunge betreffend, zur Veröffentlichung übermittelt.  Er geht darin auch kurz auf die Pläne zur „Josefstadt“ ein und zeigt mögliche Alternativen auf! Der Redebeitrag in voller Länge: „Mit der Pacht-Kündigung der Schrebergärten in der […]

Teil 11 – SEM MAßNAHME

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Allgemeinwohl statt Enteignung Die Stadt Frankfurt ist am Scheideweg. Der Bevölkerungszuwachs sprengt das Budget der Stadt Frankfurt.  Spekulation im Wohnungsbau, das Baugewerbe ist immer anfällig. Es liegt in der Natur der Sache, dass es zwischen den Investoren und der Stadt auch immer unterschiedliche Ansichten gibt. Immobilieninvestoren wollen billig einkaufen und teuer verkaufen und sie pochen […]

15.000er Marke bei der hessenweiten Petition geknackt ! –

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Überregional

Liebe Unterstützer, vor einer Woche haben wir das gesteckte Ziel von 15.000 Unterschriften aus Hessen überschritten. Insgesamt haben bis heute,  einen Tag vor dem Ablauf der Unterzeichnungsfrist, 16.642 Personen die Petition unterzeichnet. Das Quorum für Hessen wurde mit 15.834 um mehr als fünf Prozent überschritten! Unser herzlicher Dank geht an alle Unterzeichner der Petition gegen […]

Teil 10 – NAHERHOLUNG

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Freiräume ohne Kommerz Vor allem in der heutigen Zeit sind Naherholungsgebiete von besonderer Relevanz, da die Gesellschaft in ihnen die Möglichkeit findet vom hektischen Alltag in der Stadt zu regenerieren. Sowohl die frische Luft, als auch die unberührte natürliche Landschaft tragen ungemein zur mentalen Erholung bei. So auch die Felder zwischen Weißkirchen /Oberursel und Steinbach, […]

Wie Frankfurt sein Wachstumsproblem lösen will

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Vor kurzem hat die Stadt Frankfurt ihre Wachstumspläne veröffentlicht. Neben der geplanten Josefstadt soll nun auch noch ein neues Gewerbegebiet auf der westlichen Seite der A5, östlich von Weißkirchen – gegenüber dem Riedberg – entstehen. Erneut soll dafür bestes Ackerland für immer versiegelt werden! Die Grünen sind gegen dieses neu geplante Gewerbegebiet und plädieren dafür, […]

Teil 9 – BODENSCHUTZ

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Minimale Neuversiegelung Den wenigen verbleibenden Bauern wird der landwirtschaftliche Boden förmlich unter den Füßen weggezogen. Diese Familien sind über Generationen in der Region verwurzelt. Sie haben aus der Zeitung erfahren, dass man ihnen nicht nur ihr Land wegnehmen möchte, sie verlieren auch ihre Existenz. Die Stadt Frankfurt geht nicht nur über die Bürgerinteressen hinweg. Sie […]

Bodenverbrauch gefährdet nachhaltig die Zukunft

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

In dem folgenden Artikel aus dem „europaticker“ zum Weltbodentag wird auf die immense Bedeutung der Böden für eine nachhaltige Zukunft eingegangen. Die Probleme, die dort aufgezeigt werden, betreffen in vollem Umfang uns alle. Absolut lesens- und beachtenswert!   http://www.umweltruf.de/2018_PROGRAMM/news/news3.php3?nummer=8140&fbclid=IwAR2kvS6B0msqhu4FAejF5gC2IaOklSvyiNDm972EREOVc1SBofzP68ozWNA