Die Zerstörung der Städte

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Ein  aktueller Beitrag aus der Tageszeitung „die Welt“ vom 22.05.2018 zum Thema Wohnungsneubau   Der Wohnungsbau in Deutschland boomt wie lange nicht mehr. Trotzdem ist die Not so groß, dass in Berlin wieder Häuser besetzt werden. Schuld ist auch eine Stadtplanung, die nicht an Menschen denkt. Von Dankwart Guratzsch Deutschland braucht massenweise neue Wohnungen. Und […]

Flächenverbrauch einschränken – jetzt handeln

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Empfehlungen der Kommission Bodenschutz beim Umweltbundesamt In seinem Stratediepapier aus dem Jahr 2009  hat das KBU  bereits wegweisende Empfehlungen veröffentlicht. Zum verbesserten Schutz fruchtbarer Böden schlägt die KBU deshalb vor, • dass Forst- und Landwirtschaft auf der einen sowie Umwelt- und Naturschutz auf der anderen Seite in einer neuen Qualität kooperieren müssen, • dass bundesweit […]

Umweltbundesamt – derzeitiger Flächenverbrauch ist unverantwortlich

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Flächenverbrauch in Deutschland und Strategien zum Flächensparen Die Zielvorgaben des Umweltbundesamtes werden in Frankfurt offensichtlich nicht wahrgenommen! Um den Klimawandel abzumildern müsste der Flächenverbrauch aber bereits viel früher auf netto null reduziert werden!  Was bedeutet Flächenverbrauch und was steckt hinter dem 30-Hektar-Ziel Während der letzten 60 Jahre hat sich die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Deutschland […]

Warum Frankfurt keinen neuen Stadtteil braucht!

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Resümee der Veranstaltung am 14. Mai im Café Mutz mit Daniel Fuhrhop Wer nicht da war, hat was verpasst! In erster Linie Daniel Fuhrhop, der überzeugt nicht nur durch Expertise. Sein Vortrag ist kurzweilig, smart, anregend und lebendig. Wer nicht dabei sein konnte, sollte sich zumindest seine Bücher kaufen http://www.daniel-fuhrhop.de/buecher/. Seine dichte Sicht auf den Stadtwandel […]

Mike Josef – Monolog in Eschborn-Niederhöchstadt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

 Der Frankfurter Stadtplaner berichtete letzte Wochen in Niedehöchstadt über den Stand der Planungen für den umstrittenen neuen Stadtteil. Anwesend waren vor allem Vertreter der Pro-Beton-Fraktion. Kritische  Statements unsererseits waren unerwünscht und wurden unterbunden. Fazit: Eine reine Schauveranstaltung der SPD-Genossen. Hier der Presseartikel aus der FNP.   http://www.taunus-zeitung.de/lokales/main-taunus-kreis/Neuer-Stadtteil-Mike-Josef-schielt-weiter-nach-Westen;art676,2981136

Diskussion im Café Mutz mit Daniel Fuhrhop – Verbietet das Bauen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Termine

Bitte vormerken – kommenden Montag im Café Mutz ‼ Warum Frankfurt keinen Neubau braucht. Ein Abend mit Daniel Fuhrhop- Verbietet das Bauen Es wird sicher voll . Montag, 14. Mai, 19.00 Uhr (VB): „Warum Frankfurt keinen Neubau braucht. Gründe gegen Bauen und Alternativen zum Flächenfraß der Stadt Frankfurt“, Veranstalter & Ort: Café Mutz, Alt-Niederursel 27, […]

Profitgier exportiert Hunger

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Schon heute benötigt Deutschland die doppelte seiner Landwirtschaftlichen Nutzfläche um die derzeitige Einwohnerzahl gegenwärtig mit Lebensmitteln versorgen zu können. Derweil wird täglich eine Fläche von 70 Fußballfeldern versiegelt, der Landwirtschaftlichen Nutzung für immer entzogen. Laut BUND vergrößern Städte und Kommunen mit immer neuen Flächenversiegelungen von Neubaugebieten zunehmend die Abhängigkeit der EU von Nahrungsmittelimporten aus den […]