Gleichgesinnte Intitiativen & Unterstützer

BÜRGERBEGEHREN Frankfurt

Zum Erhalt von Grünflächen in Frankfurt am Main – Jetzt unterzeichnen, um Ihrer Stimme in Frankfurt Gewicht zu verleihen.  Standorte und Infos: https://www.gruenflaeche-erhalten.de/ und auf Facebook:  https://www.facebook.com/buergerbegehrenffm

 

 


Heimatboden München

Münchner Initiative gegen SEM Enteignung und Verlust der Anbauflächen

 

 


L(i)ebenswertes Bonames

Beim Bau des Frankfurter Wohngebiets am Bügel haben wir Bonameser erleben müssen, was die Versprechungen wert sind, mit den Bau der Wohnungen würden Schulen, Kitas und andere Gemeinschaftseinrichtungen kommen.
Wir wehren uns nicht gegen Neubürger, wir sind für den Bau von Wohnungen, aber
gegen einen neuen Stadtteil


 
 

Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V.

Zur Förderung des Verständnisses der ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft als Nahrungsmittellieferant für die Metropolregion Rhein-Main und deren Bedeutung für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, so wie Förderung der regionalen und ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft in Rhein-Main und die Interessenvertretung der Verbraucherinnen und Verbraucher für faire und ökologische Lebensmittel aus der Region, für die Region.


Die „Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge am Günthersburgpark e.V.“ kämpft für den Erhalt des überdurchschnittlich artenreichen, mit zahlreichen alten Bäumen bestandenen, klimatisch wichtigen Gartengeländes oberhalb des Günthersburgparks auf dem die Stadt das sogenannte Innovationsquartier bauen will.

 
 

 

Die BI Erlenbruch

(Teil des Grüngürtels, des Wanderwegs rund um Frankfurt) bittet, die Petition gegen das sinnlose Abholzen von 48 Kastanien am Erlenbruch zu unterzeichnen:
Link zur Petition
 

 
 
 

http://www.biprolandwirtschaft.de/warum-boeden-so-wertvoll-sind/

 


 

IG Mittelbuchen Nordwest

Die Interessengemeinschaft (IG) Mittelbuchen Nord-West kämpft für alle, die durch das geplante Neubaugebiet direkt betroffen sind oder sich benachteiligt fühlen. Niemand möchte, dass infolge des Neubaugebiets Sicherheit und Wohnqualität verloren gehen.


Schutzgemeinschaft Vogelsberg

Die SGV ist eine der größten gemeinnützigen Naturschutzinitiativen in Hessen und seit 2014 als klageberechtigter Verband anerkannt. Seit mehr als 25 Jahren stehen wir erfolgreich für den Grundwasserschutz und verhindern den Grundwasserraubbau im Vogelsberg. Mittlerweile sind wir auch hessenweit aktiv, um die umweltschonende Grundwassergewinnung flächendeckend durchzusetzen.

 


Bürgerinitiative für ein lebenswertes Neu-Eichenberg , gegen ein rund 80 Hektar großen Lo­gistikgebiet zwischen Eichenberg Bahnhof und Hebenshausen. Die Gemeinde verspricht sich Grund- und Gewerbesteuer sowie Ar­beitsplätze. Die tägliche Flächenversieglung und Flächenkonkurrenz ist enorm. Schon jetzt können die Klimaziele nicht eingehalten werden.


Unser Erlangen bleibt LEBENSWERT !

Die Landschaft im Erlanger Stadtwesten ist in Gefahr.
Die geplante Städtebauliche EntwicklungsMaßnahme (West III) der Stadt Erlangen
bedroht unsere Natur, die regionale Landwirtschaft und die Lebensqualität vieler Bürger.
Gemeinsam wollen wir diese Lebensräume schützen und erhalten,
für alle Erlanger und für weitere Generationen.


Einer der längsten und heißesten Sommer seit Menschengedenken zeigt uns,
dass der Klimawandel schneller und heftiger über uns hereinbricht, als
es viele von uns erwartet haben. Auf allen Ebenen müssen wir sehen, was
sich dagegen tun lässt, und das heißt auch in Frankfurt, im Bereich des
OV-Nord.