Liebe Interessierten,

anliegend der neue Flyer mit der Bachwanderung in zwei Etappen am 25.5. und 1.6.2019 sowie den Wegeplan. 

Bei der ersten Bachwanderung im März sind wir die gesamte Strecke an einem Nachmittag gelaufen. Das war einigen zu viel. Von ca. 55 Teilnehmern am Start haben 40 in Niederursel aufgehört. 15 kamen noch in Bonames an. Immerhin. Dahert haben wir die Strecke in zwei Etappen an zwei Samstagen aufgeteilt.

Neben den als Veranstalter aufgeführten Namen werden uns wie beim ersten Durchgang wieder 5 weitere BUND-Freunde unterstützen, indem sie Informationen an einzelnen Wegpunkten geben, so auch Niklas Sulzbach auf dem Geiersberg.  Diese Teamarbeit trägt sehr zum Erfolg der Wanderungen bei.

Neu im Programm ist der Plan, den Teilnehmern der zweiten Etappe am Ende nach der Besichtigung des Nordparks auch das Schutzgebiet flussabwärts vom Tower (LSG Süd) zu zeigen, wo zwischen den aufgebrochenen Betonplatten der Landebahn ein wunderbares Biotop entstanden ist.

Hier findet Ihr dazu

Und weiter Impressionen, was Euch erwarten kann.

Ihr seid alle herzlich eingeladen die Natur vor Eurer Haustür zu erleben !

 

 

Quelle: Rüdiger Hansen

*** Mitglied im BUND Frankfurt  –  ruediger.hansen@bund-frankfurt.de  ***

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.