Alle

Nachlese zu Sitzung Ortsbeirat 7: Das Gruseln im Schatten von Helloween

Helloween ist in diesem Jahr erst am 31.10. , Gruseln und einen Schauer Gänsehaut durfte man aber bereits bei der Sitzung des Frankfurter Ortsbeirat 7 erfahren.

Eine Nachlese ua. über das Bebauungsverbot im Vorgarten von ex. OB Petra Roth am Pflingstberg, vom Feldpartisan auf Facebook:

Die Bebauung des Pfingstbergs ist mir auch lieber …Der Pfingstberg ist zwar das ideale Baugebiet für einen neuen…

Posted by Heimatboden Frankfurt on Mittwoch, 25. Oktober 2017

Ein Gedanke zu „Nachlese zu Sitzung Ortsbeirat 7: Das Gruseln im Schatten von Helloween

  1. Dass eine Mehrheit der Mitglieder des Ortsbeirats 7 der „ergebnisoffenen“ SEM- Untersuchung zustimmte, ist ein Skandal! Den OB-Mitgliedern mussten die Sachargumente bekannt sein, dann ist ihr Abstimmungsverhalten ein Affront gegen die Lebensinteressen der Bevölkerung im Gebiet des Ortsbeirats, oder ihnen waren die Sachargumente nicht bekannt; dann hätten sie gar nicht abstimmen dürfen! – Politische Lemminge bei SPD, Grünen, Linken und FDP!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.