Greta Thunberg:

„We leben in einer seltsamen Welt – Eine Welt, in der wir glauben, dass wir uns heraus kaufen oder -bauen können aus einer Krise, die dadurch entstanden ist , dass wir gekauft oder gebaut haben.“ (Minute: 3:38)

Greta hat den Sonderpreis der Goldenen Kamera den Aktivisten im Hambacher Forst gewidmet.

 

 

 

2 Kommentare
  1. Karl-Josef Rühl
    Karl-Josef Rühl sagte:

    Ist durch die Wahl einer Partei, die sich für die Abschaltung der Kohlekraftwerke einsetzt, schon genug getan?
    Da gab es ja schon vernünftige Vorschläge, durch persönliche Kontigente, die Anzahl der Flüge zu begrenzen.
    Das wurde aber schnell wieder einkassiert. Es ist leicht Forderungen zu stellen, aber selbst bei seinem Lebenstil zu bleiben.
    Wir ersetzen jetzt als also das eingesparte CO² der Kohlekraftwerke durch mehr Flugbewegungen.
    Ein bekannter Billigflieger hat letztes Jahr ca. 10 Millionen Tonnen CO² freigesetzt. Weltweit soll sich die Zahl der Füge bis 2030 um 40% erhöhen.
    Also träumt weiter.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.