Schreiben Sie einen Brief an die Politik !

-> Hier eine Excel Datei mit den Kontaktdaten unserer Landtagsabgeordneten

-> Hier ein Link zu allen Mitgliedern des Kreistags

-> Hier ein Link zu Adresse und E-Mail der Frankfurter Stadtverordneten, die den Beschluss zur Bebauung bis Ende Nov. 17 fassen müssen. Viel Zeit bleibt also nicht !

Dies soll es Ihnen erleichtern, die Abgeordneten/ Entscheidungsträger persönlich anzuschreiben, um Ihre Bedenken gegen die Bebauung des Frankfurter Nordens zur Sprache zu bringen. Zeigen Sie Flagge – Schreiben Sie einen Brief an einen oder mehrere Landtagsabgeordneten oder auch an andere Entscheidungsträger.

Beispiel Themen wären:

  • Angst vor der abgeschnittenen Frischluftzufuhr vom Taunus
  • Schutz der wertvollen Ackerflächen und des Naherholungsgebietes
  • Erhaltung der Versorgung von regional erzeugten Lebensmitteln
  • Furcht vor dem überdimensionierten Baugebiet von ca. 560 ha
  • Bedenken wegen der Nähe zu Oberursel, Steinbach und Eschborn
  • Zweifel an Lösungen zur Verkehrsanbindung
  • Angst vor den sozialen Problemen wegen der Zusammensetzung der Bewohner
  • Wertverlust Ihre Immobilie wegen der Nähe zum neuen Mega-Stadtteil
  • Weil Sie am Rande der Region  leben und die Sogwirkung Frankfurts befürchten, deren Folgen Sie persönlich durch die Wertminderung Ihrer Immobilie, den Wegzug Ihres Arbeitgebers oder die daraus resultierende erhöhte Fahrtzeit zum Arbeitsplatz zu tragen haben.
  • Weil die Großstadt expandiert, aber auf dem Land nicht die nötigen Investitionen zur Schaffung eines schnellen Internetanschlusses und in den Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr getätigt werden, um der steigenden Landflucht zu begegnen.
  • und, und , und.
    Sicher finden Sie auch noch viele andere Ansätze oder was Ihnen persönlich noch am Herzen liegt. Weitere Inspiration, Fakten & Gründe finden Sie in unserem Infobereich.

Haben Sie noch Themen, die wir auf diese Infoseiten aufnehmen sollten? Dann lassen Sie es uns bitte wissen!

Für uns im Hochtaunuskreis zuständig:

 

Wahlkreis 23 = Hochtaunus I

(Mit den Städten und Gemeinden Bad Homburg, Friedrichsdorf, Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Usingen und Wehrheim)

 

Elke Barth (SPD)

Dorotheenstraße 8c

61348 Bad Homburg

http://www.elke-barth.de

 

Holger Bellino (CDU)

Konrad-Adenauer-Straße 5

61267 Neu-Anspach

06081 42612

http://www.holger-bellino.de

https://de.wikipedia.org/wiki/Holger_Bellino)

 

Hermann Schaus (DIE LiNKE.)

Graf-von-Moltke-Weg 5

61267 Neu-Anspach

06081 43291

schaus.4@t-online.de

 

Wahlkreis 24 = Hochtaunus II

(Mit den Städten und Gemeinden Glashütten, Königstein, Kronberg, Oberursel, Schmitten, Steinbach und Weilrod)

 

Jürgen Banzer (CDU)

Alte Sattelfabrik 2

61350 Bad Homburg v. d. Höhe

06172 86898-35

http://www.juergen-banzer.de

 

Dr. Frank Blechschmidt (FDP)

Hegewiese 59

61389 Schmitten

06172 679260

Dr..Frank.Blechschmidt@t-online.de

 

Weitere Links: