Viele Blühstreifen – wer lauscht, der hört ein reges Zirpen und Treiben

Eine kleine Feldpartie mit dem Rad oder zu Fuß ist immer eine gute Gelegenheit, unser FELDLAND zu erkunden, da woher das Getreide kommt. Gemeinsam mit den ansässigen Bauern und dem BUND haben wir im vergangenen Jahr Konzepte und Ideen entwickelt unser FELDLAND zwischen Frankfurt, Oberursel- Weißkirchen, Steinbach und Eschborn naturnah umzugestalten und so wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen im Rhein Main Gebiet zu schaffen und zu erhalten. Ziel der Maßnahmen ist es, unser FELDLAND artenreicher und bunter zu machen. In vielen großen Teilstücken wurden bereits erfolgreich erste ökologische Aufwertungsmaßnahmen umgesetzt.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen involvierten Bauern für ihr tatkräftiges zukunftsweisendes Engagement bedanken. Das ist ganz hervorragend, was ihr alles getan habt!

Doch das Ziel ist noch lange nicht erreicht.

Wir möchten den Menschen einen Ausblick geben, welche Möglichkeiten unser FELDLAND bietet. Vor allem die heimischen Blütenpflanzen sollen durch verschiedenste Maßnahmen gefördert werden. Das in den letzten Jahren zurückgegangene Nahrungsangebot für Bienen, Hummeln und Co. soll auf diese Weise wieder vielfältiger werden und den Blütenbesuchern willkommenes Futter bieten. Aber nicht nur für Insekten, auch für die Vögel und für den Menschen gewinnen die Flächen an Attraktivität. Unser gemeinsames Ziel mit dem BUND ist die ökologische Aufwertung der Flächen und damit der Erhalt der Artenvielfalt und die ökologische Aufwertung privater Flächen.

Was für die Klimaanpassung an grünem Erholungsraum in anderen Metropolen mühsam und teuer geschaffen werden muss, ist hier bei uns im Rhein Main Gebiet noch vorhanden und deshalb schützenswert. Die kulturellen und naturgegebenen Möglichkeiten sind ein immenser Mehrwert und Glücksfaktor für die Metropolregion Rhein Main.
Hochwertige Lebensmittel, eine nachhaltige Landwirtschaft, die Berücksichtigung des Natur- und Umweltschutzes, Entwicklungschancen für unseren Naturraum im Rhein Main Gebiet zum Wohl von Mensch und Tier, das ist unser Anliegen!