Angesichts der Proteste und Bedenken gegen den neuen Stadtteil will Planungsdezernent Mike Josef (SPD) eine große Bürgerversammlung für Mittwoch, 27. September im alten Stadtwerke-Casino, Kurt-Schumacher-Straße 10 in Frankfurt organisieren.

„Der Saal in dem Gebäude, in dem auch das Stadtplanungsamt untergebracht ist, fasst mehr als 400 Menschen. Planungsdezernent Josef will an diesem Tag ab 17.30 Uhr vor den Menschen für das neue Wohnen im Norden werben.“

Quelle und ganzer Artikel:

https://www.fr.de/frankfurt/stadtentwicklung-hindernisse-fuer-den-geplanten-neuen-stadtteil-a-1336052

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.