AlleBoden und Umwelt

Es gibt in Frankfurt genügend Leerstand für den Wohnraum, doch Frankfurt baut Luxus

Es gibt in Frankfurt genügend Leerstand für den Wohnraum, der tatsächlich gebraucht wird , der genutzt werden kann und auch dringend sollte!
Aber die viel zu oft zitierten „Krankenschwestern und Polizisten“ haben wieder einmal das Nachsehen. Ist das schon Wählerbetrug ? Denn

Oberhalb vom Günthersburgpark soll ein neues Luxusquartier gebaut werden,

und mit diesem Bauprojekt sollen dann mal wieder keine Wohnungen (für siehe oben) entstehen, die wir uns leisten können, und auch keine Wohnungen , die vermietet werden.
 
Vor allen Dingen soll eben auch ein ziemlich ursprüngliches Stück Natur  weichen- und zwar komplett zerstört , egal was sie uns sagen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.