Die Welt wird trockener

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

Schon bei zwei Grad Erwärmung wären bis zu ein Drittel der Landfläche betroffen. Daher ist es wichtig unsere wertvollen Ackerböden zu erhalten. Ob wir es schaffen, die verantwortlichen Politiker in Frankfurt und in Deutschland an ihre Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft zu erinnern? Könnte dieses Szenario ein Umdenken bewirken? Glaubt Ihr, die sind doch irgendwie […]

Rettet die Dörfer

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Aus der Presse, Boden und Umwelt, Überregional

Stoppt die Landflucht, rettet die Dörfer. Stoppt den Raubbau an unseren Ackerflächen. Lesen Sie hierzu den Kommentar aus der Süddeutschen Zeitung vom 29. Mai, also noch vor Bekanntgabe der Frankfurter Pläne! http://www.sueddeutsche.de/bayern/wir-halten-zusammen-die-innenentwickler-1.3804730 http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kommentar-rettet-die-doerfer-1.3524177 Ein Dörfer-Soli muss her Die ländlichen Gegenden brauchen vor allem vier Dinge: Einen schnellen Ausbau der Breitbandnetze, einen besseren Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel […]

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON FRAKTION UND PARTEI DER CDU ESCHBORN

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON FRAKTION UND PARTEI DER CDU ESCHBORN Eschborner Fraktionen machen Frankfurter Lobbyarbeit CDU Eschborn kritisiert das Votum von SPD & Co. gegen die Resolution zum neuen Frankfurter Stadtteil „Es ist Aufgabe der Eschborner Stadtverordneten, Politik für Eschborn und nicht für Frankfurt zu machen“, stellt der CDU-Fraktionsvorsitzende Markus Depping anlässlich der jüngsten Stadtverordnetenversammlung vom […]

OBG fordert: Stadt Oberursel soll Frankfurter Erweiterungspläne nicht durch Mitwirkung unterstützen

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

OBG fordert: Frankfurter Erweiterungspläne nicht durch Mitwirkung unterstützen Oberursel (14.12.2017). – Die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) ist entschieden gegen eine Mitwirkung der Stadt Oberursel an den Erweiterungsplänen der benachbarten Großstadt. Sie hat deshalb im Stadtparlament beantragt, den Magistrat zu beauftragen, gegenüber der Stadt Frankfurt und Oberbürgermeister Peter Feldmann klarzumachen, dass eine Beteiligung der Stadt Oberursel an […]

Römer-Koalition erteilt den Auftrag zur Untersuchung, dem ersten Schritt hin zur SEM

Posted 3 KommentareVeröffentlicht in Alle

Frankfurt. Die Stimme des Planungsdezernenten Mike Josef überschlug sich fast vor Eifer (und Wachstumsbesoffenheit), als er gestern im Stadtparlament für einen neuen Stadtteil zwischen Frankfurt und Steinbach warb. Man wolle auf keinen Fall  die Entscheidung für oder gegen den Bau vorwegnehmen, darauf besteht die Römer-Koalition, erteilte aber den Auftrag zu untersuchen, was westlich von Praunheim und […]

Dass der geplante Stadtteil ein attraktives Wohngebiet wird, bezweifelt Hansen

Posted 4 KommentareVeröffentlicht in Alle

Seitdem Hansen und Dimroth an den Feldrand gezogen sind, hieß es stets, über den Acker vor der Tür ströme die kalte Luft aus dem Taunus in die Stadt. Nun soll der Acker bebaut werden. „Man kommt sich veralbert vor“, sagt Hansen. „Der Wind hat sich doch nicht gedreht. Wir leben weiterhin in der Westwindzone.“ Ein […]

Warum muss Frankurt andauernd, wie zwanghaft, um weiteren Zuzug werben

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Kommt nur alle her – Wir haben frische Neubaugebiete für euch. FR: Bankenaufsicht kommt nicht nach Frankfurt Will man seine neuen, unwirtlichen Baugebiete auffüllen und Rechtfertigung für weiteren vernichtenden Landfraß und Expansion schaffen  ? Und warum muss man sich dann wundern, wenn durch allerlei Zuzugs- und Wachstumswahn die Mieten immer weiter steigen ? An die […]

WICHTIGE Mitteilung

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Wir möchten Euch davon in Kenntnis setzen, dass wir alles demokratisch in unserer Macht stehende unternehmen werden, damit das geplante Bauvorhaben der Stadt Frankfurt nicht in die Tat umgesetzt wird. Aus diesem Grund haben sich ein Großteil aller Bürgerinitiativen aus Frankfurt, Steinbach und Oberursel, die sich mit diesem Thema beschäftigen zu einem Aktionsbündnis vereint, und […]

Save the date: Die Entscheidung zur SEM Voruntersuchung fällt. Oder fällt nicht ?

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die Entscheidung zur SEM Voruntersuchung fällt. Oder fällt nicht ? Es liegt an unseren gewählten Volksvertretern, dieses Orakel noch zum Guten zu wenden. 14.12.2017, 16:00 Uhr, Stadtverordnetenversammlung, Rathaus Römer, Plenarsaal, zur Tagesordnung, Termin in Kalender übernehmen (ICS-Datei) TOP  Frankfurt-Nordwest (Gemarkung Niederursel und Praunheim) Vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme gemäß § 165 (4) BauGB   Vortrag des Magistrats vom […]

Neue Redebeitrags-Serie auf Facebook veröffentlicht

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Auf Facebook veröffentlichen wir eine Serie der Redebeiträge von der gestrigen Sitzung des Planungsausschuss der Stadt Frankfurt. 1. Rolf: https://www.facebook.com/HeimatbodenFrankfurt/?hc_ref=ARQ6mfGOW3P7kXA5VlMLq5Yn_4q2TdyR7QN4LyP3GGwe7nWO0f_O5aq-xREBWV-oSK0&fref=nf Weitere folgen, sobald diese überarbeitet wurden, direkt auf Facebook. PS: Für alle ohne Facebook Account: Ich kennt ja unsere Liste aktueller FB-Posts oben im Menü unter „Aktuell“

Der Streit um Deutschlands Böden – Flächenverbrauch statt Nachhaltigkeit

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die Bundesregierung widerspricht ihrer „Nachhaltigkeitsstrategie“ , den Flächenverbrauch bis 2030 auf 30 Hektar pro Tag zu bremsen, ist nach Schätzungen des BBSR kaum erreichbar, der Widerstand der ökologischen Bewegung und nicht zuletzt auch der „Grünen“ als Partei gegen den weiteren Flächenverbrauch wird von zwei inneren Konflikten behindert:  Willkommenskultur und Energiewende. Wie häufig: wieder ein lesenswerter […]

Offener Brief an die Frankfurter Stadtverordneten

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

An die Stadtverordneten der Stadt Frankfurt Bethmannstraße 3 60311 Frankfurt   Sehr geehrte Damen und Herren Stadtverordnete, Sie planen einen neuen Stadtteil aufgrund neuer Prognosen. Der Stadtteil soll ökologisch, preiswert und klimaverträglich sein. Dabei haben Sie aber nur Frankfurt im Blick. Sie gehen teilweise auf den Klimawandel ein und wollen den neuen Stadtteil entsprechend ausrichten. […]

Stellungnahme von Peter Gärtner (MdRVS) zum geplanten Neubaugebiet im Nordwesten Frankfurts

Posted 3 KommentareVeröffentlicht in Alle

26.11.2017 Stellungnahme von Peter Gärtner –   Mitglied der Regionalversammlung Südhessen, Ehemaliger planungspolitischer Sprecher der Linken im Römer – zum geplanten Neubaugebiet im Nordwesten Frankfurt. Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat Anfang Juni 2017 beschlossen, einen neuen Stadtteil mit bis zu 12.000 Wohnungen für bis zu 30.000 Einwohner beidseits der Autobahn A5 zu entwickeln. Mit […]

Buchempfehlung: Frankfurter Grüngürtel, mit Nachweis der Luftbahnen

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Boden und Umwelt

Auf der Basis lufthygienisch-meteorologischer Modelluntersuchungen entwickelte Till Behrens 1970/71 die »Stadtentwicklungskonzeption Grüngürtel mit grüner Mainquerspange, Museumsufer, Randbebauung und Verkehrsbündelung«. Die Hessische Landesregierung zeichnete sie als »Rahmengebendes Gesamtkonzept für Frankfurt« aus. Karten der Luftströmungen belegen die Notwendigkeit, dieses Gebiet dringend vor Bebauung zu schützen – will Frankfurt nicht den Hitzetod sterben.   DETAILS zum Inhalt Auf […]

Spendenkonto

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Dank Ihrer Spende können wir Infomaterial drucken und die Öffentlichkeitsarbeit finanzieren. Herzlichen Dank an diejenigen, die unsere Arbeit uns durch eine Zuwendung unterstützen und unterstützt haben! Unser Spendenkonto bei der Frankfurter Volksbank Initiative Unser Heimatboden Frankfurt IBAN: DE 45 5019 0000 6100 9532 24 ( BIC:FFVB DE FF )

Auch der BUND lehnt neuen Stadtteil ab, Pressemitteilung des BUND

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Aus der Presse

BUND Landesverband Hessen Frankfurt: Umweltschützer lehnen neuen Stadtteil ab 24.11.2017 Der Widerstand gegen einen neuen Stadtteil an der A 5 bei Steinbach und Weißkirchen wächst. Jetzt hat sich der Landesverband Hessen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gegen die Pläne ausgesprochen.   Pressemitteilung des BUND Frankfurt am Main, 23.11.2017 Mit Nachdruck wendet sich […]

Donnerstag, 23.11. 19Uhr: „Realitätssinn vs. Wachstumsideologie“: Informations- und Diskussionsveranstaltung zum geplanten neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

„Realitätssinn vs. Wachstumsideologie“ zum geplanten neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten   Informations- und Diskussionsveranstaltung der Fraktion Bürger Für Frankfurt BFF im Römer am Donnerstag, 23. November 2017 um 19.00 Uhr   im Saalbau Titus-Forum, Nordwestzentrum, Clubraum 7, Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt am Main.   Der Saal ist für maximal 100 Besucher ausgelegt   Besetzung des […]

Steinbacher Bauausschusssitzung mit Mike Josef, Dienstag 28.11.2017, 19Uhr, großer Bürgerhaussaal Steinbach

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die Steinbacher Stadtverordneten hatten sich gewünscht, dass Mike Josef seine Pläne in einer Bauausschusssitzung  vorstellt. Diesem Wunsch wird nun entsprochen. Neuigkeiten sind nicht zu erwarten, die Position ist bekannt. Durch die Öffentlichkeit solcher Sitzungen besteht jedoch die Möglichkeit kritische Fragen zu stellen. Diese sollte auch rege genutzt werden. Denn nicht jeder Kommunalpolitiker ist vollumfänglich informiert. […]

Montag 20.11. 19Uhr: Einladung STUDIE ZUM INSEKTENSCHWUND – Was tun, damit es in Zukunft noch in Feld und Flur summt und brummt?

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

STUDIE ZUM INSEKTENSCHWUND: Was tun, damit es in Zukunft noch in  Feld und Flur summt und brummt? Einladung zur Veranstaltung am 20. November 2017 19 Uhr Café Mutz, Alt-Niederursel 27 , 60439 Frankfurt Impressum : V.i.S.d.P.: Bündnis 90/Die Grünen im Hessischen , Landtag, Angela Dorn, Schlossplatz 1-3, 65183 Wiesbaden „Schon lange warnen Experten vor einem […]

Riskantes Spiel mit dem Klima – auch in Hessen

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

„Der Klimawandel findet bereits statt, auch in Hessen können wir Änderungen im Klima beobachten“, stellt das Umweltbundesamt in einem Bericht zu den Klimafolgen fest. In Hessen habe die mittlere Jahrestemperatur seit Anfang des 20. Jahrhunderts um 0,8° Celsius zugenommen. Artikel in der FNP: http://www.taunus-zeitung.de/nachrichten/politik/Riskantes-Spiel-mit-dem-Klima-auch-in-Hessen;art673,2824169  

Musterbeispiel & Vorschlag des Staates: Behörden sollen aufs Land ziehen , ARD

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Video: Landflucht – Wie der Staat mit Jobs hilft 08.11.17 | 07:13 Min. | Verfügbar bis 08.11.2018 Die Politik hat erkannt, dass sie sich um die ländlichen Regionen und die Menschen dort kümmern muss. Denn die Entvölkerung ganzer Landstriche schreitet voran. Behörden und Ämter sollen verlagert werden – aufs Land. Eine Idee mit Potential?   http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/landlfucht-jobs-video-100.html […]

Die Mieten in Frankfurt stagnieren – die Stadt will dennoch bauen

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Seit Jahren steigen die Mieten in Frankfurt überdurchschnittlich. Doch jetzt hat der Immobilienverband Deutschland erstmals eine Stagnation festgestellt. Die Stadt aber sieht keinen Grund zur Entwarnung und will weiterhin mehr Bauland ausweisen. https://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Makler-Die-Mieten-in-Frankfurt-stagnieren;art675,2823995 https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article170523289/Das-Ende-des-Mietpreisanstiegs.html Na Mahlzeit – die Immobilienblase sehe ich platzen, Frankfurt verliert den fruchtbaren Boden und viel Geld obendrein. Danke Herr Josef. Passend […]

Es ist was faul im Staate Frankfurt – Bürgerbegehren in Frankfurt gestartet; ein Hebel mit großem Potential

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Es ist was faul im Staate Frankfurt – Daher schiessen die Initiativen aus dem Boden, wie Edel-Pilze. Die Frankfurter Initative „Grünfläche erhalten“ hat ein Bürgerbegehren für Frankfurt gestartet.   Was ist ein Bürgerbegehren genau und was kann damit erreicht werden ? Es ist ein gewaltiger Hebel zur Durchsetzung Frankfurter Bürgerinteressen. Bürger mit Frankfurter Wahlberechtigung sind […]

Nachlese der öffentlichen Sitzung des Frankfurter Bauausschuss vom vergangenen Montag

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Ein weiterer sehr lesenswerter Beitrag von unserem Feldpartisan über die öffentliche Sitzung des Frankfurter Bauausschuss am vergangenen Montag,  veröffentlicht auf Facebook. Hier ein Auszug: […] Man wünscht sich Antworten auf diese Fragen, oder zumindest eine Diskussion in der nach Lösungen gerungen wird – diese findet nicht statt. Und das kommt bei den Bürgern nicht gut […]

HEUTE: 15. Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau und Wohnungsbau Stadt Frankf

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Montag, dem 6. November 2017, 17.00 Uhr, Rathaus-Südbau, Bethmannstraße 3, 3. Obergeschoss, Sitzungssaal 307  (Besuchereingang: Bethmannstraße 3)  …. Punkt 15 Frankfurt-Nordwest (Gemarkung Niederursel und Praunheim) Vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (SEM) gemäß § 165 (4) BauGB Vortrag des Magistrats vom 08.09.2017, M 176 (StR Mike Josef)

Heute ab 12:00 Uhr sind wir mit unserem Informationsstand in Oberursel in der Innenstadt beim Tchibo

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Heute sind wir ab 12:00 Uhr wir mit unserem Informationsstand in Oberursel in der Innenstadt beim Tchibozu finden.   Wir informieren und sammeln Unterschriften gegen diese Form des geplanten Bauvorhaben der Stadt Frankfurt und freuen uns auf euren Besuch und viele gute Gespräche ! Eine kurze Nachlese zum Projekt Infostand der Initiative am Edeka Oberursel-Weisskirchen […]

Montag 6.11.2017, 17:oo Uhr ist „Planungsausschuss“ mit Bürgerfragestunde im Frankfurter Römer

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Am Montag den 6.11.2017 um 17:oo Uhr tagt der „Planungsausschuss“ im Frankfurter Römer und am Anfang in der Bürgerfragestunde kann man sich zu Punkt 15 äußern. Beschlussvorlage: https://www.stvv.frankfurt.de/PARLISLINK/DDW?W%3DVORLAGEART+INC+%27M%27+AND+NUMMER+%3D+176+AND+JAHR+%3D+2017+AND+DOKUMENTTYP+%3D+%27VORL%27+ORDER+BY+SORTFELD/Descend%26M%3D1%26R%3DY    

Nachlese der Sitzung des Ortsbeirat 8, Niederursel: Chapeau für noch inhaltliche Politik

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Unsere Kollegen waren Vor Ort und berichten über Inhalt und Eindücke zur Sitzung des Ortsbeirat 8 vom 2.11.2017 in Niederursel: „Man kann nicht genug betonen, wie sehr diese Haltung von CDU und den GRÜNEN zu schätzen ist, dass sich die Ortsbeiräte mutig gegen die Parteidirektive des Römers stellen. Wir sind nach allem, was wir in […]

Ganze Landstriche verlieren junge Menschen

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Die Abwanderung der Jungen lässt ländliche Regionen veröden und führt zu Wohnungsnot in den Zentren. Eine Studie macht der Politik schwere Vorwürfe. Ein exklusiver und aktueller Bericht der Wirtschaftswoche über die Landflucht der Jugend Die Regionalforscher kommen in der Studie, die der WirtschaftsWoche exklusiv vorliegt, zum Schluss, dass Bundespolitiker sich mehr mit dem Ausbluten von […]

Mietspiegel könnte in Frankfurt 7% günstiger ausfallen, ARD PLUSMINUS

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Der Mietspiegel in Frankfurt könnte die realen Mieten für Neuverträge um 7% reduzieren, wie das Magazin ARD PLUSMINUS in der Sendung vom 1.11.2017 analysiert: Falsche Berechnungsgrundlage auf Kosten der Mieter. Weil nur die letzten 4 Jahre als Grundlage zur Berechnung dienen, werden vor allem nur die Neuverträge erfasst. Die große Masse der oft viel günstigeren […]

Weizen oder Wohnen

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle, Boden und Umwelt, Überregional

Die Gretchenfrage. Nicht nur den Bauern in Frankfurt und angrenzenden Gemeinden soll der Boden abgenommen werden – die Münchner betrifft es aktuell genau so. Es ist ein deutschlandweites Problem. Dabei zweifelt niemand an, dass Wohnraum benötigt wird. Nur auf welche Kosten uns aller das geschehen soll, darf so nicht stattfinden. Der Landflucht wird dadurch nur […]

Zweck der vorbereitenden Untersuchung dient auch Gewerbeflächen, nicht nur Wohnungsmangel

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Alle

Die Ziele und Zwecke der vorbereitenden Untersuchung zur SEM lt. Vorlage d. Magistrats dienen nun offiziell u.a. auch der Schaffung von Gewerbeflächen.  Der Deckmantel der ach so schlimmen Wohnungsnot scheint nun mehr und mehr realistische Löcher zu bekommen, zumindest wenn man die Wortwahl genauer unter die Lupe nimmt. Will man sich ein Hintertürchen offen halten? […]

Nachlese zu Sitzung Ortsbeirat 7: Das Gruseln im Schatten von Helloween

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

Helloween ist in diesem Jahr erst am 31.10. , Gruseln und einen Schauer Gänsehaut durfte man aber bereits bei der Sitzung des Frankfurter Ortsbeirat 7 erfahren. Eine Nachlese ua. über das Bebauungsverbot im Vorgarten von ex. OB Petra Roth am Pflingstberg, vom Feldpartisan auf Facebook: Die Bebauung des Pfingstbergs ist mir auch lieber …Der Pfingstberg […]

Länderspiegel am kommenden Samstag im ZDF 17:05

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Bitte vormerken – Länderspiegel am kommenden Samstag 28.10.2017 im ZDF 17:05 Mit dabei: Heimatboden München Gastbeitrag Heimatboden Frankfurt zum Thema :  Mangelware Münchner Wohnraum – Streit um geplanten Mega-Stadtteil https://www.zdf.de/politik/laenderspiegel/laenderspiegel-vom-28-oktober-2017-100.htmlhttps://www.zdf.de/politik/laenderspiegel

Sozialer Wohnungsbau: Frankfurt plant den Leerstand von morgen

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

Wieso das denn nun ? Wir sind doch alle so sozial und brauchen den so dringend benötigten sozialen Wohnungsbau. Der nebenbei vollzogene, völlig legale Steuerbetrug funktioniert in etwa so: „Statt der vier Millionen Wohnungen, die es noch 1987 gab, existieren heute nur noch 1,5 Millionen. Jedes Jahr werden es außerdem 100.000 Wohnungen weniger, weil so […]

So wird Enteignung vorbereitet: Eine Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme SEM soll her

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

Sie nennen es „Reprivatisierungspflicht“ , wenn seit Generationen bewirtschafteter, eigener Boden  zu einem Schleuderpreis Zangsverkauft werden muss. Auszug aus der Vorlage des Magistrats, (hier Link zur Vollversion ) „Betreff: Frankfurt-Nordwest (Gemarkung Niederursel und Praunheim) Vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (SEM) gemäß § 165 (4) BauGB […] III. Es dient zur Kenntnis, dass im Rahmen […]

Eilbeitrag: Heute FR-Veranstaltung zu neuem Stadtteil

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Stadtentwicklung in Frankfurt FR-Veranstaltung zu neuem Stadtteil Die FR lädt heute Leser zur Begehung der Ackerflächen westlich von Niederursel und Praunheim ein. Auf ihnen soll der neue Frankfurter Stadtteil entstehen. Die FR lädt heute zu einer Begehung der Ackerflächen ein, auf denen der neue Stadtteil entstehen könnte. Diskutieren Sie mit dem Ortsbeirat und dem Niederurseler […]

Die Banner sind fertig !

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Wenn wir unsere Meinung nicht öffentlich zeigen, werden wir nicht gehört. Darum haben wir Banner drucken lassen. Kaum vorstellbar, aber der geplante, neue Stadtteil hat sich noch nicht bis in jeden Winkel Weisskirchens/ Oberursels / Frankfurts herumgesprochen. Helft bitte mit – wer Platz hat und sich beteiligen möchte hänge ein Banner an seinen Zaun, Hauswand, […]

Die größte Gefahr für unseren Boden, ZDF Odysso berichtet

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Aus der Presse

Die größte Gefahr für unseren Boden ein kurzer Berichts-Ausschnitt für den schnellen Einstieg aus ZDF Odysso vom 12.10.2017 | 22.00 Uhr | 4:57 min, Verfügbar bis: 12.10.2022, 9.00   aus der vollen Sendung: (Sehenswert) Unsere Böden – mit Füßen getreten ZDF Odysso vom 12.10.2017 | 22.00 Uhr | 44:46 min, Verfügbar bis: 12.10.2022, 9.00

„Sozialwohnungen lassen die Preise steigen“

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Aus der Presse

Vollen Artikel lesen: http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Sozialwohnungen-lassen-die-Preise-steigen;art675,2770465 Ein Auszug aus dem Interview mit Immobilen Makler Frank Alexander und FNP Redakteur Günter Murr: ALEXANDER: Man kann heute ja gar nicht mehr billig bauen. Ob sich noch mehr Entwickler in das Luxussegment bewegen, weiß ich nicht. Es gibt zum Beispiel im Europaviertel noch Hochhauswohnungen, die fertig gebaut sind und 1,5 […]

„Vorsorge treffen, gegen das Entstehen schädlicher Bodenveränderungen“

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle, Boden und Umwelt

Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe! Bedeutung, Gefährdung und Schutz des Bodens Das Ministerium mahnt: Boden ist wie Luft, Wasser oder Licht eine natürliche und unentbehrliche Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Nur auf intakten Böden kann die Landwirtschaft dauerhaft gesunde Nahrungsmittel produzieren. Sauberes Grundwasser kann nur garantiert werden, wenn wir unsere Böden unversehrt halten. Der Boden ist […]

Der Frankfurter Landraub

Posted 5 KommentareVeröffentlicht in Alle

Historie In den frühen Siebziger Jahren ereignete sich im Rahmen der Gebietsreform ein Drama für Weißkirchen. Die umliegenden Gemeinden Stierstadt und Steinbach wollten ihre Selbständigkeit nicht verlieren und planten daher durch hoch verdichtete Bebauung auf deren an Weißkirchen angrenzenden Gebieten einen immensen Bevölkerungszuwachs. Damit wollten sie die Eingemeindung nach Oberursel bzw. durch Frankfurt verhindern. Weißkirchen […]

Klimatologe Professor Lutz Katzschner hat 2016 für Frankfurt den Klimaplanatlas überarbeitet. Er fordert, auf die Bebauung grundsätzlich zu verzichten

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Alle

Quelle: FAZ 07/2017 http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/neubaugebiet-in-frankfurt-die-kuehlende-luft-vom-taunus-15093284.html Dieses Argument hat eine sehr große Bedeutung für Stadt und Menschen und wurde daher in die Liste der Gegenargumente aufgenommen.  

Gute Kunde von den Landräten des Hochtaunuskreises und Main-Taunus-Kreises

Posted 2 KommentareVeröffentlicht in Alle, Überregional

Auf meine Briefe an die beiden Landräte erhielt ich durchgängig positive Reaktionen im Sinne unserer Initiative. Landrat Krebs teilte mir mit „ ich kann Ihre Sorgen bezüglich der Frankfurter Stadtentwicklungspläne nachvollziehen und teile Ihre Bedenken. Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um eine Bebauung westlich der A5 zu verhindern… weiter heißt es: „Ich versichere Ihnen, […]

Wohnen unter / auf Hochspannungsleitungen (Höchst-Spannungs Leitung)

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Alle

Die einsame Hochspannungsleitung im Norden des Frankfurter Felds – Wer will schon darunter wohnen wollen, zumal es umstritten ist, wie gesundheitsschädlich Elektrische Wechselfelder [Webseite BFS] und daraus resulierende Strahlungsemmission für Mensch und Tier sind. Der Landes Entwicklungs Plan (LEP) macht daher auch Vorgaben zur Abstandwahrung u. Gleichstellung v. Hessen mit Niedersachsen. Frankfurt wird das nicht […]